Montag, 23. Februar 2009

Die Loipen wollen das was pASSiert


Wir schreiben den 23. Februar 2009, die Wolken stehen immer noch tief und Lucky und Opi werden sicher Bauklötze staunen wenn es sich aufklart und die massiven Felswände die Flims umringen freigegeben werden. Es schneit pausenlos...
Die Nacht zuvor waren wir zum Käsefondue mit Linder, John Doe, Claudia und Merlin geladen und es wurden eifrig Pläne geschmiedet wie die nächsten Tage genutzt werden sollen.



Zunächst sind wir mit unserem derzeitigen Mitbewohner Nico, der momentan leider auf Krücken unterwegs ist, da es ihm beim Snowboarden die Kreuzbänder zerissen hat, zu dem Hof seiner Eltern gefahren.
Geile Hühner hier!


Wir haben stundenlang beratschlagt, was für Wintersportaktivitäten unseren tag ausfüllen sollen. Über Snowboarden haben wir gesprochen, Curling war Thema und Apresski ist noch immer hoch im Kurs...
Schlussendlich haben wir uns entschlossen mit Langlaufski zu beginnen, denn die Loipen wollen das was passiert!




Bei all dem grossartigen Entertainment drumherum wollen wir jedoch nicht vergessen, weswegen wir eigentlich hier sind, und so bauen wir fleissig Geddoblaster, während...

Meier weiterhin im Schaufenster seinen Geddoblaster spazieren trägt - immer bergauf versteht sich!

Morgen hat Opi Geburtstag und wir werden schön Nachtschlitteln Foppa
Weieter zum Teil 4

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

DONT FORGET ANUS!! NEID AUF EURE HÄUPTER, FRIERT MIR EIN BISSCHEN SCHMELZKÄSE EIN

Chaibrother hat gesagt…

Scheiße, ich will auch da wo ihr seid..

stoecker hat gesagt…

Hey Anus, wie könnten wir dich vergessen, auf der Tanzfläche steht eine Säule, ein Schild auf ihr trägt deinen Namen, daneben eine Rolle Gaffa...
Ramin, wir sind noch ein paar Tage hier, du kannst dich gern zu mir legen...